Sonntag mit Nordwind (13.5.2018)

Rolf, Orlando, Christoph, Claude und Matthias trafen sich zum sonntäglichen Nachmittagssurf auf der Wiese. Der Ansporn war gross, die bisherige Bestzeit zur Seeüberquerung zu schlagen! Für unsere Cracks mit Regattaerfahrung keine grosse Sache! Nordwind bei 8 bis 12 Knoten boten die Möglichkeit, den See auf der kürzesten Strecke zu queren. Bei einem spannenden Battle zwischen Rolf und Orlando musste Rolf kurz Wasser schnappen und Orlando zog mit seinem Foil als Sieger auf und davon! Der lachende Zweite war dann schlussendlich Christoph. Bravo! Die neue Bestzeit liegt bei circa 11 Minuten. (wisch.ch/123x) Herzlichen Dank Marco für die Zeitmessung!

Anschliessend weihten wir unseren neuen Barbecube mit Wurst und Brot ein!

Menü
%d Bloggern gefällt das: