Surf Classic Murten 2018

Samstag 6:30 Uhr – Der Wecker klingelt! Ein spezieller Tag, da mir sonst an Samstagen nicht zum Frühaufstehen zumute ist! Der Besuch der Surf Classic in Murten steht auf dem Programm. Treffpunkt beim Café Kohler in Hunzenschwil – Ab 7:00 Uhr gibt’s Kaffee und Gipfeli.

Ein Teil der WISCH-Delegation reiste bereits am Vorabend nach Murten. Der Rest machte sich gegen 8:00 Uhr in der Früh auf den Weg. Die diesjährige Veranstaltung “Surf Classic Murten” wurde zum 30. Mal durchgeführt. Wie immer, ein toller Anlass mit Flohmarkt, Ausstellung der verschiedenen Hersteller, Probefahrten mit den neusten Trends (Foils) und Festwirtschaft machen den Besuch der Surf Classic immer zu einem tollen Erlebnis.

Gegenüber dem letzten Jahr war doch etwas mehr Wind angesagt. Mehrmals wurde ein Start der Regatta versucht, musste jedoch immer wieder abgebrochen werden, da der Wind dann doch wieder nachliess. Ein aufziehendes Gewitter bereitete dann den Regatteuren die Absage des Wettbewerbs. Schade! Aber das ist nunmal das Los dieser Sportart. Nicht immer will der Wind so, wie wir es uns wünschen würden! Roland und Rolf riggten dennoch auf und genossen etwas Zeit auf dem See.

Nach einer letzen Portion Fischknusperli, einem Wiener Schnitzel zum z’Nacht und einem Kaffee im Beach House, gingen die einen in die Kojen und die andern machten sich auf den Heimweg.

Herzlichen Dank für den Besuch!

Menü
%d Bloggern gefällt das: