Rätselraten, wo bleibt der Wind?

Sonntag – Ruhetag. Das hat sich auch der Wind zu Herzen genommen und so sind für heute nur flaue 3 bf angesagt.

Aber warten wir einmal ab, was der Tag bringt. Für Cordula, die sich schon gestern Abend für das Tauchen entschieden hat und Uli sind die Bedingungen ideal. Und Harry fällt das Heimreisen so auch leichter.

Wir verhinderten Surfer starten die alternativen Aktivitäten wie “Sünnele”, Onlinezeitunglesen, Baustelle besuchen, lebhaft über das Surfen, Segel und andere Dinge diskutieren . Oder kann dem Wind nachgeholfen werden? Vielleicht kann er im Suchwort-Rätsel gefunden werden. Leider nein. Da ist nur Dachs, Brandmaus, Steinmarder und anderes Getier zu finden. Nur nicht Wind. Der weht weiterhin nur als leichte Brise – immerhin zur Abkühlung, denn das Thermometer hat mittlerweile die 25 Grad überschritten.

So haben wir Zeit für ein gemütliches Mittagessen, zum weiter “Herumplägern”, auf der Sandbank Spazierengehen (die Ebbe ist heute nochmals sehr tief) und vieles Anderes.

Mit dem obligaten Apéro nach vier Uhr stimmen wir uns auf das libanesische Abendessen ein.

Ein gemütlicher Tag klingt später in “Johnnys Bar” bei einem Drink aus und mit der Aussicht auf Wind am nächsten Tag. Es sind 4 bf angesagt …

Karl

Menü
%d Bloggern gefällt das: